Blog

Die erste Woche des Experiments ist vorbei und es gibt einen Zwischenstand. Falls du nicht weißt worum es geht, dann schau dir doch diesen Beitrag genauer an. Hier ist alles erklärt Dieser Artikel wird laufend bis zum Experimentende (31.10.2021) aktualisiert. Woche 1 Es stellte sich heraus, dass es doch ziemlich

Ende August 2021 habe ich die 400 Abonnenten bei YouTube geknackt! Und da ich bei meinen ersten 100 Abonnenten versprach, dass ich je 100 Follower ein Gewinnspiel veranstalten möchte, sind wir hier beim Vierten. Dieses Mal gilt es aber ein bisschen Glück beim Raten zu haben. Ich habe ein Bild

Sollte man einen Sonnentau (Drosera) zusätzlich füttern, damit die Pflanze schneller wächst und/oder sich prächtiger entwickelt? Diese Frage habe ich mir schon länger gestellt, da ich ich natürlich a) Pflanzen schneller wachsen lassen will und b) eventuell erhalte ich damit schönere Pfanzen, da sie regelmäßig mit Nährstoffen versorgt werden und

Vor gut 3 Jahren habe ich eine Sammlung ohne Bezeichnung bei eBay gekauft. Die Pflanzen habe ich nun ziemlich gut aufgepäppelt aber mir fehlt einfach die Bezeichnung. Und da man im Nachhinein nie nachweisen kann, welche Pflanze eventuell reingemischt wurde, kann ich die Dionaea nicht mehr unter der “offiziellen” Bezeichnung

Mein langfristiges Ziel ist es eine enorme Sammlung unterschiedlichster Pflanzen aufzubauen, diese zu kultivieren und zum Verkauf anzubieten. Daher suche ich immer wieder nach sehr schönen Pflanzen und habe dieses Mal vier neue Sarracenien gefunden. Wie ich die Pflanzen auspacke und eintopfe, findest du im nachstehenden Video. Zum einen habe

Die meisten Karnivoren lieben Sonne. Daher können sie nicht genung davon bekommen. Doch kann die Sonnenstrahlung für sie auch tödlich sein, wenn sie die Umgebung zu stark aufheizt. Das geschieht häufig in einem Gewächshaus. Außerhalb kultivierte Pflanzen profitieren von Winden und Schatten. Im Gewächshaus hingegen, wenn es gut oder optimal

Meine werten Karnivoren-Freunde! im heutigen Beitrag gibt es vier Dinge, über die ich schreiben möchte. Zum einen ist eine neue Pflanze bei mir angekommen, die ich vermehren und euch dann im nächsten Jahr anbieten möchte. Ich finde diese karnivore Pflanze ziemlich genial, da ihre Färbung markant ist und sie sich

Anfang April 2021 habe ich die 300 Abonnenten bei YouTube geknackt! Und da ich bei meinen ersten 100 Abonnenten versprach, dass ich je 100 Follower ein Gewinnspiel veranstalten möchte, sind wir hier beim dritten. Dieses Mal gilt es aber ein Kreuzworträtsel zu lösen. Das Lösungswort ergibt die zu gewinnende Pflanze.

Einen wunderschönen guten Tag meine Karnivoren-Freunde! Es hat sich so einiges in den letzten Wochen getan und die einzelnen Punkte findest du natürlich im Video oder hier unten in Textform. Bestäubung von Sarracenia rubra ssp. rubra Ich habe Erfreuliches zu berichten. Meine ersten Sarracenia-Blüten bildeten sich und ich konnte sie

Meine werten Karnivorenfreunde, ich habe schon lange nicht mehr aus dem Alltag berichtet. Aber im Winter gibt es einfach nicht so viel Neues und langweilen möchte ich euch selbstverständlich nicht. Daher musste ich erst einmal ein paar Themen sammeln: Wir hatten einen Polarlufteinfall für ein paar Tage mit -16 Grad

X