Tödliche Fallen

Fachgeschäft für fleischfressende Pflanzen

Gesamt: 0,00 
Tödliche Fallen

Fachgeschäft für fleischfressende Pflanzen

Gesamt: 0,00 

Sarracenia flava var. maxima

28,00 

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Artikelnummer: 00057 Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Als bereits ausgestorben galt die gelbe Schlauchpflanze im äußersten Südosten Virginas, bis man vor ein paar Jahren wieder kleine Populationen fand! Auch findet man sie in Sümpfen in Küstennähe der südöstlichen USA. Sowohl in North als auch in South Carolina, Georgia und im Westen Floridas findet man größere Populationen.

Die Schläuche werden nicht maximal groß, dafür aber knall grün. Diese werden nach der Blüte im Frühjahr gebildet und sterben Ende des Herbsts (Oktober) ab.

Diese fleischfressende Pflanze ist winterhart bis -5 Grad (ohne Schutz) und kann sehr gut im Moorbeet überwintern. Pflanzen im Topf/oberirdischen Kübel sollten sehr hell und kühl (0 – 10 Grad) überwintert werden. Das Substrat sollte auch in dieser Zeit leicht feucht gehalten werden. Der Raum muss sehr gut durchlüftet sein. Je geringer die Temperatur, desto geringer muss die Lichtintensität sein.

Größeneinordnung:

  • Größe S: 1 Wuchspunkt
  • Größe M: 2 Wuchspunkte
  • Größe L: 3 Wuchspunkte
  • Größe XL: 4+ Wuchspunkte

Zusätzliche Informationen

Gewicht 2,001 kg
Größe

Größe S, Größe M, Größe L, Größe XL

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Sarracenia flava var. maxima“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

X